unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Sonstiges » Hilfe für schwerbehinderten Feuerwehrmann und Rettungsassisten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Alles was oben nicht passt
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Hilfe für schwerbehinderten Feuerwehrmann und Rettungsassisten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.330
Guthaben: 620.089 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




Hilfe für schwerbehinderten Feuerwehrmann und Rettungsassisten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Thorsten Hesse, selbst immer im Einsatz um Leben zu retten, wird 1997 Opfer bei einem Verkehrsunfall mit einem alkoholisierten Lkw-Fahrer. Die Verletzungen sind so schwer, dass er seit dem zu einem Pflegefall geworden ist und sein Leben im Rollstuhl verbringen muss.

Thorsten Hesse lebt zurzeit in Nutteln, gemeinsam mit seiner Frau, die in 24 Stunden am Tag pflegt.
Der Vermieter von ihrem kleinen Miethaus ist kürzlich verstorben und die Erben haben den Mietvertrag wegen Eigenbedarf gekündigt. Er muss nun bis spätestens Ende September das Haus räumen.
Durch eine gute Bekannte hat Thorsten Hesse und seine Frau eine neue Unterkunft, eine Doppelhaushälfte in FEHMARN vermittelt bekommen. Diese muss aber zuvor renoviert und behindertengerecht umgebaut werden. Da Thorsten Hesse von der Grundsicherung leben muss, kann er diese Umbauarbeiten nicht finanzieren.
Dringend gesucht werden nun Spender oder Betriebe, welche diese Umbauarbeiten übernehmen, damit Thorsten Hesse termingerecht in seine neue Unterkunft einziehen kann.

Für den Außenbereich, Zufahrtsweg und Rampe für den Rollstuhl, hat sich bereits ein Unternehmen bereit erklärt, diese Arbeiten durchzuführen.
Benötigt werden noch Umbauten und Renovierungen im Innenbereich, Elektro und Sanitärinstallationen, Türstockverbreiterungen und Wände und Decken.

Thorsten Hesse bitte alle ehemaligen Kollegen und Kolleginnen um Hilfe!

Quelle und weitere Informationen wie Kontaktadressen usw.:
http://www.retter.tv/de/weitere-organisa...&ereignis=19938

Dateianhang:
unknown
(Download aufgerufen)
Dateiname:  Hilfsprojekt_Thorsten_Hesse.pdf
Dateigrösse: 
Downloads: 


__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



08.08.2013 13:54 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Sonstiges » Hilfe für schwerbehinderten Feuerwehrmann und Rettungsassisten

Views heute: 134 | Views gestern: 4.691 | Views gesamt: 34.911.398
secure-graphic.de
Board Blocks: 690.393 | Spy-/Malware: 56.414 | Bad Bot: 3.277 | Flooder: 951.139 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2018 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH