unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » PC-Ecke » Probleme & Lösungen » Was ist der Unterschied zwischen Standby...... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Probleme & Lösungen
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Was ist der Unterschied zwischen Standby......
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Troja Troja ist weiblich



images/avatars/avatar-146.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 989
Guthaben: 254.656 FeuerMark
Aktienbestand: 10 Stück
Herkunft: NRW




Was ist der Unterschied zwischen Standby...... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Dialog „Start, Ausschalten“ wird standardmäßig die Schaltfläche „Standby“ angezeigt. Erst wenn man die <Shift>-Taste drückt, wird „Standby“ durch „Ruhezustand“ ersetzt. Was sind eigentlich die genauen Vor- und Nachteile der beiden Funktionen, und wie bekommen man [stopper]sie gleichzeitig angezeigt?

Standby-Betrieb: In diesem Modus wird lediglich Strom gespart. Viele Komponenten, zum Beispiel Monitor und Festplatten, werden dabei abgeschaltet, die Hauptstromversorgung bleibt jedoch bestehen, so dass auch der Inhalt des Arbeitsspeichers erhalten bleibt. Nach einem Tastendruck ist das System augenblicklich wieder „wach“, und Sie können weiterarbeiten. Dieser Modus eignet sich zum Beispiel, wenn Sie den Rechner nur für kurze Zeit verlassen.

Ruhezustand: Hier wird der gesamte Inhalt des Arbeitsspeichers in die Container- Datei Hiberfil.SYS auf der System-Partition geschrieben, der Rechner dann heruntergefahren und abgeschaltet. Gegenüber dem normalen Herunterfahren hat das einige Vorteile: Der Bootvorgang braucht nur die halbe Zeit. Außerdem finden Sie das System sofort in dem Zustand wieder vor, in dem Sie es zuletzt benutzt haben. Der Nachteil ist der große Bedarf an freiem Speicherplatz auf der Systempartition. Die Größe der Container-Datei Hiberfil.SYS entspricht der des Arbeitsspeichers – das können je nach System bis zu mehrere Gigabyte sein............


weiterlesen



LG von Troja

__________________
Jeder gute Freund war am Anfang ein Fremder

Wohin du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen

27.01.2008 23:25 Troja ist offline E-Mail an Troja senden Homepage von Troja Beiträge von Troja suchen Nehmen Sie Troja in Ihre Freundesliste auf
Firechief30
unregistriert


RE: Was ist der Unterschied zwischen Standby...... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja sehr Interessant, Ich werd das wohl mal versuchen.Weil Ich meisten immer Morgens an-wenn zur Arbeit aus-Mittagspause wieder an-Mittagspause ende wieder aus.Und Ich glaub das ist auch nicht das beste für den PC mhm
28.01.2008 06:40
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » PC-Ecke » Probleme & Lösungen » Was ist der Unterschied zwischen Standby......

Views heute: 226 | Views gestern: 4.691 | Views gesamt: 34.911.490
secure-graphic.de
Board Blocks: 690.393 | Spy-/Malware: 56.414 | Bad Bot: 3.277 | Flooder: 951.139 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2018 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH