unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Einsatz-Diskussionen » Wichtige Einsatzleiterinformation zur Eigensicherung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Diskutieren - Lernen - Vorbeugen
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Wichtige Einsatzleiterinformation zur Eigensicherung 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gewissen Gewissen ist männlich
Tratschtante


images/avatars/avatar-287.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.02.2011
Beiträge: 540
Guthaben: 291.052 FeuerMark
Aktienbestand: 500 Stück
Herkunft: Bonn
Hilfsorganisation: Feuerwehr




Wichtige Einsatzleiterinformation zur Eigensicherung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Branddirektion
Abteilung Einsatz
Stuttgart, 1. August 2011
Nebenstelle 1210
Bearbeiter/-in: i.A. T. Knecht

E-Mail: Sebastian.Fischer@stuttgart.de
GZ: 37-21

An:
Direktionsdienste
Leitungsdienste
Integrierte Leitstelle

Wichtige Einsatzleiterinformation zur Eigensicherung

Zurzeit finden auf deutschen Straßen spezielle Gefahrstofftransporte in Seecontainern
statt. Der Weg führt unter anderem von Spanien und Italien nach Norddeutschland.

Bei dem Gefahrgut handelt es sich um ein Nebenprodukt aus der Aluminiumherstellung,
gelagert in IBC-Behältern.

Die Seecontainer sind nach ADR gekennzeichnet mit der:
Gefahrnummer 423
und der
UN-Nummer 3170

Mit Wasser (Kondenswasser / Löschwasser) bildet sich Phosphorwasserstoff
(Monophosphan, Phosphin), ein gasförmiger Stoff mit folgenden Eigenschaften:

 hochentzündlich
 sehr giftig
 umweltgefährlich
 durch Verunreinigung auch selbstentzündlich

Trotz der Gefahren erfolgt die Kennzeichnung auf dem Container ausschließlich mit
dem Gefahrzettel nach Muster Nr. 4.3 ADR (blau mit Flamme). Das Fahrzeug ist
gekennzeichnet mit der Warntafel und dem A für Abfall.

Auch die Begleitpapiere weisen nicht auf die entstehenden Gefahren hin.

Der Versender weiß um die von dem Stoff Phosphin ausgehende Giftigkeit und schreibt
für das Verladepersonal Schutzausrüstung, einen Sicherheitsabstand von 10 Metern
zum Container und eine 30-minütige Belüftung des Behälters vor dem Öffnen vor. Es
handelt sich hierbei um eine rechtmäßige Kennzeichnung gemäß ADR, eine kurzfristige
Änderung der Bestimmungen ist nicht möglich.

Mit Stand von August 2011 sind noch mehrere hundert solcher Transporte in den Jahren 2011 / 2012 geplant.

Beim Öffnen des Containers oder einer Annäherung nach einem Unfall ist
unbedingt Schutzausrüstung gemäß FwDV 500 zu tragen!
Löschwasser bei einem Brand ist mit Vorsicht einzusetzen!

__________________
Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.

21.08.2011 19:06 Gewissen ist offline E-Mail an Gewissen senden Homepage von Gewissen Beiträge von Gewissen suchen Nehmen Sie Gewissen in Ihre Freundesliste auf
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.330
Guthaben: 620.089 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Info

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



21.08.2011 21:25 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Gewissen Gewissen ist männlich
Tratschtante


images/avatars/avatar-287.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.02.2011
Beiträge: 540
Guthaben: 291.052 FeuerMark
Aktienbestand: 500 Stück
Herkunft: Bonn
Hilfsorganisation: Feuerwehr


Themenstarter Thema begonnen von Gewissen


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

immer wieder gerne Tappi.

Finde das so wichtige Infos weiter gegeben werden müssen weil es ja fast jede FF-Einheit betrifft.

__________________
Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.

21.08.2011 21:27 Gewissen ist offline E-Mail an Gewissen senden Homepage von Gewissen Beiträge von Gewissen suchen Nehmen Sie Gewissen in Ihre Freundesliste auf
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.330
Guthaben: 620.089 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja da hast du allerdings recht daumen

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



21.08.2011 21:31 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Gewissen Gewissen ist männlich
Tratschtante


images/avatars/avatar-287.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.02.2011
Beiträge: 540
Guthaben: 291.052 FeuerMark
Aktienbestand: 500 Stück
Herkunft: Bonn
Hilfsorganisation: Feuerwehr


Themenstarter Thema begonnen von Gewissen


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nur zu schnell hat man einen kleinen Fehler bei so einer "rollenden Bombe" gemacht.
Wenn nun viele Leute bescheit wissen,dann achten sie mehr darauf wenn es heißt "GSG-Unfall".

__________________
Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.

21.08.2011 21:41 Gewissen ist offline E-Mail an Gewissen senden Homepage von Gewissen Beiträge von Gewissen suchen Nehmen Sie Gewissen in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Einsatz-Diskussionen » Wichtige Einsatzleiterinformation zur Eigensicherung

Views heute: 2.000 | Views gestern: 5.650 | Views gesamt: 34.918.914
secure-graphic.de
Board Blocks: 690.422 | Spy-/Malware: 56.416 | Bad Bot: 3.277 | Flooder: 951.139 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2018 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH