unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » PC-Ecke » Probleme & Lösungen » Lexikon und Hilfreiches » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Probleme & Lösungen
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Lexikon und Hilfreiches
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.308
Guthaben: 619.989 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




Beitrag Internet-Lexikon Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ist ein Browser?
Als Browser werden in der Computersprache die Programme bezeichnet, mit denen man sich im Internet von Seite zu Seite bewegen kann. (Englisch "to browse" heißt übersetzt ins Deutsche "schmökern".)

Was ist ein Chat?
Aus dem Englischen übersetzt heißt "to chat" schwatzen oder plaudern. Geschwatzt wird in den so genannten Chatrooms im Internet. Dort können sich Menschen aus der ganzen Welt treffen und sich zu jeder Tages- und Nachtzeit unterhalten, sofern sie einen Internetzugang haben. Voraussetzung für eine solche online-Unterhaltung ist natürlich, das mindestens ein weiterer Chat-Teilnehmer (Chatter) gerade im Chat anwesend ist und die gleiche Sprache spricht. Denn das geschriebene Wort ist hier genauso flüchtig wie das gesprochene.

Was ist ein Proxyserver?
Ein Proxyserver ist ein Rechner, auf dem Internetseiten zwischengespeichert werden, sobald ein Benutzer eine Seite aus dem weltweiten Netz abgefragt hat.

Dieser Rechner steht z.B. beim Provider T-Online.
Wenn aus dem Internet eine Seite heruntergeladen wird, dann schickt der Computer eine Anfrage nach einer bestimmten Seite (z.B. http://www.feuerwehrlive.de ) zunächst an einen Rechner bei dem Provider. Ist nun im Browser (z.B. Microsoft Internet Explorer oder Netscape) der Proxyserver aktiviert, dann schaut der Rechner, der die Anfrage entgegengenommen hat, erst auf dem Proxyserver nach, ob die Seite dort schon gespeichert ist. Wenn ja, bekommen man diese Seite von dort geschickt.

Vorteil: Der Provider kann einen schneller bedienen und beide sparen Kosten.
Nachteil: Man bekommt unter Umständen nicht die aktuellste Version der angeforderten Seite - beim Chatten ein fatales Problem.

Hat man den Proxyserver ausgeschaltet, dann wird die angeforderte Seite direkt von der Ursprungsadresse geholt.

Was ist ein Cookie?
Ein Cookie (englisch für Keks, gesprochen: "Kukie") ist eine kleine Textdatei, die ein Web-Server auf der Festplatte des Computers hinterlegt. Das Cookie enthält nur Informationen über einen (z.B. als registrierten feuerwehrlive-User), die dem Server bereits bekannt sind.
Cookies können unterschiedliche Lebensdauer haben: Manche verfallen sofort, nachdem man das Internet wieder verlassen hat, andere sind mehrere Tage oder Wochen aktiv und manche bleiben ohne Zeitbegrenzung auf der Festplatte.

Der Web-Server kann allerdings nur mit Hilfe des Browsers Cookies auf die Festplatte übertragen, und auch nur bei entsprechender Einstellung der Internetoptionen des Browsers. Beim Speichern eines Cookies auf die Festplatte kann der Web-Server weder Dateien von der Festplatte löschen noch deren Inhalt lesen. Auch können hier keine Viren übertragen werden. Eine Gefahr für den Rechner stellen die "elektronischen Kekse" also nicht dar.

Vielmehr kann man online-Zeit (und damit Kosten) sparen, wenn man Cookies akzeptieren. So zum Beispiel auch bei feuerwehrlive: Damit man Zugang zum exklusiven Bereich erhält, muss man sich nur einmal registrieren lassen. Die Anmeldedaten werden dann von unserem Server verschlüsselt auf die Festplatte abgelegt. Und wenn man außerdem noch das Passwort speichert, wird man von unserem Server erkannt und habt sofort Zutritt zu allen Internetseiten von feuerwehrlive.

Was ist eine Homepage?
Homepage würde wörtlich aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt "Heimatseite" heißen. Es handelt sich hierbei um die Startseite eines Anbieters im Internet. Anbieter können Hersteller, Händler, Zeitschriften, Banken, Universitäten oder auch Privatpersonen sein, um nur einige Beispiele zu nennen. Die Homepage ist die erste Seite, die auf dem Computerbildschirm erscheint, nachdem man eine WWW-Adresse in den Browser (Internet-Programm) eingegeben hat. Meist besteht das Internetangebot eines Anbieters nicht aus einer einzigen Seite. So genannte Links verbinden die Homepage mit weiteren Seiten.

Was ist eine Sitemap?
Die Sitemap ist das Inhaltsverzeichnis eines Internetangebots. Häufig sind Sitemaps grafisch aufbereitet und mit Links versehen, die den Benutzer zur gesuchten Seite weiterleiten. Ist die Sitemap gut gemacht, bietet sie dem Besucher einer Internet-Adresse die Möglichkeit sich schnell einen Überblick über das Angebot zu verschaffen. Vor allem wenn sich hinter der Homepage eines Anbieters eine Vielzahl von Seiten verbirgt, kann das sehr hilfreich sein. Aber nicht alle Anbieter haben eine solche Seite installiert.

Was ist ein Link?
Link ist der englische Begriff für Verbindung. Im Zusammenhang mit dem Internet bezeichnet man eine Verbindung von einer Internetseite auf eine andere, oder auch nur von einer Textstelle einer Seite auf eine Textstelle der gleichen Seite als Link. Die Verknüpfung zu anderen Internet-Adressen wird ebenfalls Link genannt. Einen Link erkennen man daran, das sich der Mauszeiger verändert, sobald man mit diesem über einen Text, ein Bild oder einen Button fährt. Text hinter dem sich ein Link verbirgt ist in der Regel auch farblich hervorgehoben.

Was ist ein Button?
Button ist das englische Wort für Knopf. Dies kann ein Hosenknopf sein, aber auch ein Klingelknopf oder eben ein Schaltknopf im Internet. Ein Button ist dann ein Button, wenn man diesen mit der Maus anklicken und dadurch auf eine andere Internetseite oder Textstelle weiterschalten kann. Buttons sind oft einfache Symbole oder Schaltflächen mit einem stichwortartigem Text. Manchmal verbergen sich solche Buttons aber auch in aufwendigen Grafiken, wie z.B. in Sitemaps. Also immer alles mit der Maus abfahren, wenn man neue Seiten Internet entdecken will.

Was versteht man unter Hypertext?
Hypertext nennt man das System von Informationseinheiten im WWW, die durch Links miteinander verbunden sind. In dem Ganzen ist keine hierarchische Ordnung. Die Verknüpfungen sind beliebig. Von Hypermedia spricht man, wenn die Informationen nicht nur aus Texten bestehen, sondern zusätzlich auch Bilder, Klänge oder Videos mit eingeflochten sind.
Hyper ist ein griechisches Wort und heißt über(mäßig).

Was ist das Web?
Web (englisch) = Gewebe, Spinnennetz
Der Ausdruck Web wird häufig gebraucht, wenn das World Wide Web (WWW) gemeint ist. Das World Wide Web ist nicht das Internet, wie vielleicht viele glauben. Oft ist nämlich das WWW gemeint, wenn vom Internet die Rede ist. Das weltweite Netz (World Wide Web) ist nur ein so genannter "Dienst" von vielen "Diensten" im Internet. Es beinhaltet Texte, Bilder, Klänge und Animationen (das können bewegte Bilder oder Videos sein). Das WWW ist also ein multimediales Informationssystem. Das besondere an diesem Informationssystem ist, das die verschiedenen Seiten miteinander verknüpft werden können. Daher kann man per Mausklick durch das Netz surfen.

Die Idee des World Wide Webs ist noch nicht mal 20 Jahre alt. Sie stammt von Tim Berners-Lee, einem Physiker am Kernforschungszentrum (CERN) in Genf, der 1989/90 das auf Hypertext basierte World Wide Web (WWW) entwickelte. Sein ursprünglicher Gedanke war, ein Informationssystem für Hochenergie und Kernphysiker zu schaffen. Weltweit verstreut lagernde Daten sollten in verknüpfter und aufbereiteter Form jedem Physiker zur Verfügung gestellt werden.

Mit der Entwicklung einer standardisierten Methode zum Transport der Informationen im Netz, der Programmiersprache zur Erstellung von Web-Seiten und der Software für die Kommunikation zwischen den verschiedenen Computern kam eine Lawine ins Rollen. Nicht nur Physiker interessierten sich für den weltweiten schnellen Austausch von Informationen. Das World Wide Web wächst täglich.

Was ist das Internet?
Das Internet ist ein Computer-Netzwerk, welches den gesamten Globus umspannt. Über dieses Netz können Rechner auf der ganzen Welt miteinander kommunizieren. Das Besondere am Internet ist, das die Übertragung von Informationen und die Adressierung weltweit vereinheitlicht sind. Zu den Diensten im Internet gehört zum Beispiel E-Mail oder das World Wide Web (WWW).
Der Weg ins Internet ist für jeden offen, der über einen Internet-Provider einen Zugang hat. Das Internet ist plattformübergreifend. Das heißt, es ist egal mit welcher Hard- und Software man sich ins Internet einklinkt:
- Ob man einen alten 486er PC, einen neuen Pentium oder einen Mac benutzt,
- ob man sich via Modem oder ISDN einwählt,
- welches Betriebssystem und welchen Browser man verwendet,
interessiert dabei nicht.

Das spannende am Internet ist, das sich sehr schnell Informationen von einem Ort der Welt an einen anderen Ort der Welt verschicken lassen. So kann man beispielsweise in Deutschland einen Brief schreiben und diesen per Mausklick mit der elektronischen Post an einen Bekannten nach Kanada oder Amerika versenden, vorausgesetzt der Bekannte hat auch einen Internet-Zugang und man kennt seine Adresse. Ähnlich ist es mit dem World Wide Web: Web-Seiten können an ganz beliebigen Orten der Welt installiert sein. Um dort hinzugelangen muss man lediglich die Adresse kennen.

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



28.11.2006 15:19 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » PC-Ecke » Probleme & Lösungen » Lexikon und Hilfreiches

Views heute: 8.028 | Views gestern: 28.745 | Views gesamt: 34.532.092
secure-graphic.de
Board Blocks: 681.948 | Spy-/Malware: 56.156 | Bad Bot: 3.236 | Flooder: 920.636 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2018 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
Nova-Welt Nova-Master